Frau Duhnke im Unterricht des Kosmetik-Meisterkurses

Schönheit ist eine Meisterfrage

Die Meisterprüfung Kosmetik bedeutet nicht nur einen Karriereschritt. Sie ist ein Qualitätsmerkmal und ein echter Wettbewerbsvorteil.

Schönheit hat viel mit gesunder Haut zu tun. Davon ist Ewa Duhnke überzeugt. „Die richtige Pflege zu wählen, ist das Entscheidende“, sagt die Kosmetikerin. Schon als Teenager hat sie sich für Hautgesundheit interessiert. Nach ihrer Ausbildung zur Kosmetikerin arbeitete sie mehrere Jahre bei einer Hautärztin, übernahm dort die kosmetischen Behandlungen und assistierte bei Operationen. Mit Ewa Duhnke Cosmetics hat sie sich vor drei Jahren selbstständig gemacht.

Seit einem Jahr belegt sie am ELBCAMPUS die Meistervorbereitung Kosmetik, Teile 1 und 2. „Ich möchte die höchstmögliche Qualifikation haben“, sagt Duhnke. „Darüber hinaus ist der Meistertitel auch ein Qualitätssiegel, an dem sich meine Kunden orientieren können.“

Vielseitige Weiterbildung

Das Vorwissen ist bei Kosmetikern sehr unterschiedlich, da es keine einheitliche Ausbildung gibt. „Wir wollen die Teilnehmer da abholen, wo sie sind“, sagt Dozentin Michaela Härter. „In der Fachtheorie wiederholen wir zunächst das Grundwissen.“ Die Teilnehmer lernen alles über den Hautaufbau, die Hautanalyse, Produkte, Inhaltsstoffe, Typberatung und Behandlungen. „Wir legen viel Wert auf ganzheitliche Beratung“, sagt Härter. So sind auch Ernährungstipps für ein besseres Hautbild denkbar. Neben dem Grundwissen werden Behandlungen mit modernen Geräten wie Jetpeel, Ultraschall, Mikroneedling und Mikrodermabrasion vorgestellt. Ewa Duhnke ist froh, dass sie sich für die Meistervorbereitung Kosmetik entschieden hat „Die Dozenten gehen auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kursteilnehmers sehr ein“, sagt sie. Ein weiterer Aspekt der Fachtheorie ist das Management eines Kosmetikinstituts. Die Teilnehmer lernen beispielsweise Businesspläne zu erstellen, Kalkulationen durchzuführen und Behandlungen vorzubereiten. Noch ist Ewa Duhnke Soloselbstständige. Mit dem Meistertitel möchte sie ihren Betrieb vergrößern, Mitarbeiter einstellen und ausbilden.

Site Footer